Susanna Lerch

VOICE DIALOGUE
Beratung, Begleitung, Therapie

BEWEGUNG UND BEWUSSTSEIN
Qi Gong
Tai-Chi
Tanzimprovisation

Bewegungsanalyse

Voice Dialogue Seminare

Basisseminar für Neugierige und alte Hasen und Häsinnen vom 31. Oktober 2020

Anhand unserer aktuellen Themen und Träume entdecken wir unsere aktiven Hauptselbste (Primary Selves) und beschäftigen uns mit ihren Oppositionen, den versteckten Anteilen (Disowned Selves), die ans Licht wollen. Eine Mischung zwischen praktischer Arbeit und Theorie.
Es ist ein Segen, wenn Du erkennst, was hinter einem starken Hauptselbst liegt. Wenn Du das Verletzliche dahinter berührst und lernst, für diese Selbstanteile zu sorgen.

Traum und Tanz am 5. Dezember 2020

Schon länger beginne ich die Bewegung des Körpers und die Bewegung der Seele in meiner Arbeit zu verbinden. Darum freue ich mich sehr dies nun in einem Voice Dialogue Seminar anzubieten.


Im Zentrum diese Voice Dialogue Seminars stehen Träume der Nacht und Träume des Tages. Wir arbeiten mit den Selbstanteilen auf vielfältige Weise, lassen uns von den jeweiligen Selbstanteilen bewegen.
Natürlich haben auch andere Themen Platz, die an die Oberfläche drängen und Zuwendung wollen. 
In der Bewegung verankern wir diese Erfahrungen, tanzen und weben unsere Träume in den Körper und in den Alltag hinein.

Auch für Menschen ohne Bewegungserfahrung.
 

Dies gilt für beide Seminare:

Der Covid-19 Virus trifft in uns allen auf verschiedene Selbstanteile. Es ist hilfreich, diese zu kennen und mit ihnen in Kontakt zu sein. So sind wir den emotionalen Wellen nicht ganz ausgeliefert.

 

Zeit                          jeweils 10.15 -17.00 Uhr mit 1¼ Stunde Mittagspause
Kosten                      220 Fr. 

                                bei 4 Personen und weniger:  250 Fr.
Anmeldeschluss         1 Woche vor dem Seminartag

 

 

 

Diese Seminare richten sich an Menschen, die an persönlichem Wachstum interessiert sind und/oder mit Menschen therapeutisch, beratend oder pädagogisch arbeiten.